KURSE

Willkommen auf der Website des Cevi Regionalverbands Zürich-Schaffhausen-Glarus (Cevi ZH-SH-GL). Der Cevi ZH-SH-GL besteht aus den beiden Sektionen Oberland und Zürich und ist Mitglied des Cevi Schweiz. - Website of the YMCA/YWCA in Zurich, Schaffhausen and Glarus. ( D i e s e r T e x t i s t n i c h t s i c h t b a r , s o r g t a b e r f ü r d i e k o r r e k t e B r e i t e d e s L a y o u t s . )


Kurs-Bestimmungen

  1. Alle unsere Angebote stehen grundsätzlich auch Teilnehmenden offen, die nicht Mitglieder des Cevi sind. Einschränkungen sind den jeweiligen Kursausschreibungen zu entnehmen.
  2. Die Anmeldungen werden nach ihrem zeitlichen Eingang berücksichtigt. Bis zum Anmeldeschluss werden allerdings Cevi-Mitglieder des Regionalverbandes ZH- SH-GL bevorzugt. Du erhältst eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald deine Anmeldung registriert ist.
  3. Hat ein Kurs zu wenige Mitarbeitende, kann es sein, dass du auf eine Warteliste gesetzt wirst und darüber umgehend per E-Mail informiert wirst.
  4. Spätestens zwei Wochen vor dem Angebot erhältst du die Infos betreffend Reise, Gepäck, Unterkunft etc.
  5. Die angegebenen Kosten verstehen sich inkl. Essen, Übernachtungen, Kurtaxen, Materialmiete, Spesen für Organisation sowie Ausbildungsunterlagen in Kursen (sofern nicht anders erwähnt). Falls das Angebot ausserhalb des Einzugsgebietes des Regionalverbands stattfindet, sind die Reisekosten ab einem Ort im Regionalverband inklusive. Das gilt nicht, wenn «exkl. Reise» steht.
  6. Ausserordentliche Zusatzbeiträge bleiben vorbehalten, werden aber in den Angebotsinformationen ausdrücklich erwähnt. Wenn du im Besitz eines Generalabonnements (GA) bist, erhältst du im Kurs CHF 20.– ausbezahlt, sofern die Reise im Kursbeitrag enthalten ist.
  7. Bei allen regionalen Kursen erheben wir einen Zusatzbeitrag von CHF 25.– bei einer Anmeldung nach dem Anmeldeschluss.
  8. Sollte der Kursbeitrag für dich ein finanzielles Problem darstellen, nimm bitte mit der Geschäftsstelle Kontakt auf unter 044 213 20 50 oder zhshgl@cevi.ch
  9. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  10. Eine Teilnahme oder Mitarbeit an unseren Angeboten erlauben dir bis zum 30. Altersjahr gesetzlich 5 Arbeitstage unbezahlten Jugendurlaub pro Jahr, sofern du den Antrag spätestens 2 Monate im Voraus beim Arbeitgeber eingereicht hast. Das Formular mit der Bestätigung kannst du auf der Geschäftsstelle anfordern. Du findest sie auch unter www.jugendurlaub.ch.
  11. Das Angebot beginnt mit seinem ersten Anlass.
  12. Die Angebote sind vollständig zu besuchen! Falls du begründet erst später anreisen kannst oder früher abreisen musst, so setze dich vor Anmeldeschluss mit dem Kursleiter/der Kursleiterin oder der Geschäftsstelle in Verbindung. Sonderbewilligungen sind nur dann und gemäss internem Absenzenreglement möglich.
  13. Kann das Angebot aufgrund von ausserordentlichen Ereignissen nicht durchgeführt werden oder muss dieses frühzeitig abgebrochen werden, haftet der Cevi nicht für die damit verbundenen Folgen (z.B. frühzeitige Heimkehr der Teilnehmenden). Der Beitrag ist auch in diesen Fällen zu bezahlen.
  14. Für kurzfristige Abmeldungen gelten folgende Annullationsbestimmungen: 42 – 28 Tage vor Abreise: pauschal CHF 50.–; 27 – 14 Tage vor Abreise: 50 % des Kursbeitrages; 13 Tage oder weniger vor Abreise: 100% des Kursbeitrages. Als Stichtag gilt das Eintreffen der schriftlichen Abmeldung (E-Mail, Brief) auf der Geschäftsstelle.
  15. Bei Vorliegen eines Arztzeugnisses vergüten wir die Kosten für die verpassten Kurstage zurück.
  16. Das in Angeboten des Cevi gemachte Bildmaterial wird bei Bedarf für Publikationen im Interesse des Verbandes verwendet.


Hintergrund